OTV-Logo

Kathrein Tanz

Am 19. November 2022 findet der 1. Kahtreintanz des Obersteirischen Trachtenverbandes im Heimatsaal in Kammern statt.

Musikalisch umrahmt wird der Kathreintanz von der Trippl Musi und in der Disco werden Jung und Alt von DJ KH unterhalten.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Geschichtliches zum Kathreintanz:

Die traditionelle Tanzsaison endet im Volkstum immer am Samstag nach dem 25. November. Hauptsächlich wird dieses Brauchtum in den deutschsprachigen Alpenländern und im fränkischen Raum gepflegt.

Die Bezeichnung geht auf die heilige Katharina von Alexandrien zurück, deren Gedenktag der 25. November ist, eines der letzten Heiligenfeste vor dem Advent. Der Advent dient als Bußzeit und sogenannte geschlossene Zeit zur Vorbereitung auf das Weihnachtsfest. In diesen geschlossenen Zeiten waren früher öffentliche Tanzveranstaltungen verboten. Im Volksmund ist der Merkspruch überliefert: „Kathrein stellt den Tanz ein“.